+ Billigflieger

Easyjet startet Deutschland-Flüge zum 1. Juli

Easyjet/Ben Queenborough
Bei der Desinfektion der Kabine will Easyjet noch rigoroser werden.
Bei der Desinfektion der Kabine will Easyjet noch rigoroser werden.

Europas zweitgrößter Billigflieger plant die Wiederaufnahme einer Vielzahl seiner Routen – die Hälfte zum Juli und drei Viertel zum August. Wegen niedrigerer Frequenzen bedeutet dies etwa 30 Prozent des alten Angebots.

Mit an die Corona-Situation angepassten Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften rollt Easyjet wieder an den Start. Zum 1. Juli steht dabei die Wieder
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats