+ Betonschwellen-Prüfprogramm

Bei der Bahn drohen zusätzliche Verspätungen

Die Deutsche Bahn nimmt 200.000 Betonschwellen im Schienennetz unter die Lupe. Das führt zu Verzögerungen im Betrieb.
Deutsche Bahn AG
Die Deutsche Bahn nimmt 200.000 Betonschwellen im Schienennetz unter die Lupe. Das führt zu Verzögerungen im Betrieb.

Die Deutsche Bahn führt aktuell ein umfangreiches Inspektions- und Austauschprogramm bei Betonschwellen aus. Der Schienenkonzern reagiert damit auf das Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen mit mehreren Toten. Eine Ursache könnten fehlerhafte Schwellen sein.#/A

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats