+ Beschwerde über Lufthansa

Niki Lauda plant kräftiges Wachstum

Nach dem Aus von Air Berlin und ihrer Tochter Niki baut Niki Lauda bei seiner Airline Laudamotion einen Nachfolgebetrieb auf.
Mef.ellingen/Wikimedia, CC BY-SA 4.0
Nach dem Aus von Air Berlin und ihrer Tochter Niki baut Niki Lauda bei seiner Airline Laudamotion einen Nachfolgebetrieb auf.

Nach dem holprigen Start von Laudamotion im Linienflug will CEO Niki Lauda möglichst rasch wachsen. Erst will er Flugzeuge mieten, dann kaufen. Das passt zur Ryanair-Strategie. Niki Lauda beschwert sich über Lufthansa. Die habe nicht, wie nach seiner Sicht von der EU-Ko

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats