+ Arbeitsgericht Frankfurt

Verdi scheitert im Konflikt um Betriebsrat bei Sixt

Das Arbeitsgericht Frankfurt lehnte einen Antrag der Gewerkschaft Verdi ab, einen Wahlvorstand für die Wahl von Betriebsräten bei Sixt von Gerichts wegen einzusetzen.
Imago Images
Das Arbeitsgericht Frankfurt lehnte einen Antrag der Gewerkschaft Verdi ab, einen Wahlvorstand für die Wahl von Betriebsräten bei Sixt von Gerichts wegen einzusetzen.

Beim Autovermieter Sixt sind zwei Versuche gescheitert, einen Betriebsrat zu bilden. Verdi vermutet eine gezielte Abwehrstrategie und suchte einen anderen Weg – zunächst erfolglos. Im Konflikt um die Gründung von Betriebsräten beim Autovermieter

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats