Aktuelles Gerichtsurteil

Ryanair muss Eincheckgebühr bereits vor Buchung nennen

Transparente Kommunikation gefordert: Ryanair muss auch optionale Standardleistungen bereits bei Buchung deutlich ausweisen.
Imago Images
Transparente Kommunikation gefordert: Ryanair muss auch optionale Standardleistungen bereits bei Buchung deutlich ausweisen.

Ryanair muss laut einem Urteil bereits im Buchungsprozess darauf hinweisen, dass im Fall eines kurzfristigen Eincheckens am Schalter 55 Euro Geb&u


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats