Airline-Vertrieb

Routehappy angelt sich nächsten großen Partner

Rolf Purzer hat für Lufthansa und in deren Auftrag bei Amadeus gearbeitet. 1996 wechselte er zu ATPCO in die USA. Vor einem halben Jahr stieg er zum CEO von ATPCO auf.
ATPCO
Rolf Purzer hat für Lufthansa und in deren Auftrag bei Amadeus gearbeitet. 1996 wechselte er zu ATPCO in die USA. Vor einem halben Jahr stieg er zum CEO von ATPCO auf.

Das Start-up Routehappy drängt sich verstärkt in den Ticketvertrieb von Airlines. Zunächst startete CEO Robert Albert eine Initiative mit Airbu


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats