ADV

Flugverkehr an deutschen Flughäfen wächst

Lange Warteschlangen: Die Flughäfen in Deutschland meldeten im Juli steigende Passagierzahlen.
Tea | Dreamstime.com
Lange Warteschlangen: Die Flughäfen in Deutschland meldeten im Juli steigende Passagierzahlen.

Im Juli ist der Flugverkehr an deutschen Flughäfen deutlich gewachsen. Vor allem die Interkontinental-Verbindungen legten zu.

An den deutschen Flughäfen ist der Flugverkehr auch zu Beginn der zweiten Jahreshälfte deutlich gewachsen. 23,72 Mio. an- und abfliegende Passagiere bedeuteten einen Zuwachs von 6,2 Prozent zum Vorjahresmonat, wie der Flughafenverband ADV am Donnerstag in Berlin mitteilte.

Vor allem die Interkontinental-Verbindungen legten mit 10,8 Prozent deutlich zu, während der innerdeutsche Verkehr nur gering um 2,6 Prozent gewachsen ist. In den ersten sieben Monaten des Jahres wurden an den größeren deutschen Flughäfen 133,6 Millionen Passagiere abgefertigt. Das bedeutete einen Zuwachs von 6,4 Prozent. (dpa)

Kommentare

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

stats