+ 9-Euro-Ticket-Nachfolge

VDV sieht ÖPNV im generellen Umbruch

So könnte das künftige 49-Euro-Ticket womöglich bei der MVG einmal aussehen. Doch dessen bundesweite Finanzierung bedeutet einen Kraftakt.
Imago/Sven Simon
So könnte das künftige 49-Euro-Ticket womöglich bei der MVG einmal aussehen. Doch dessen bundesweite Finanzierung bedeutet einen Kraftakt.

Mit der geplanten dauerhaften Nachfolgelösung für das 9-Euro-Ticket geht aus Sicht des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) auch eine andere Finanzstruktur im Öffentlichen Personennahverkehr einher.

Mit der geplanten dauerhaften Nachfolgelösung für das 9-Euro-Ticket geht aus Sicht des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) auch eine andere Finanzstruktur im Öffentlichen Personennahverkehr einher. "Mit einem Tarif von 49 Euro oder selbst 69 Euro w
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats