+ Standort Fuerteventura

FTI Group investiert weiter auf den Kanaren

Für die Kanaren – hier Puerto Mogan auf Gran Canaria – sind bei der FTI Group für den Sommer 2022 viele Buchungen eingegangen.
Thinkstock
Für die Kanaren – hier Puerto Mogan auf Gran Canaria – sind bei der FTI Group für den Sommer 2022 viele Buchungen eingegangen.

Der Reisekonzern FTI Group investiert in seinen Standort auf Fuerteventura. Zuvor erfolgten millionenschwere Investitionen auf Gran Canaria und Teneriffa. Damit soll die Marktposition auf den kanarischen Inseln durch neue Investitionen in Hotels auf Fuerteventura weiter a

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats