+ Saison 2023

Iceland Pro Cruises schickt zweites Schiff los

Die ehemalige Bremen von Hapag-Lloyd fährt künftig als Seaventure für Iceland Pro Cruises.
Hapag-Lloyd Cruises/Lutz Jaekel
Die ehemalige Bremen von Hapag-Lloyd fährt künftig als Seaventure für Iceland Pro Cruises.

Die Veranstalter Iceland Pro Cruises und Iceland Pro Travel sind Nutznießer des Touristenbooms auf Island. Nun wird zusätzlich die Seaventure in der kommenden Saison eingesetzt. Reisebüros können 2023 durch kumulierte Provisionen mehr profitieren als früher.

Die Veranstalter Iceland Pro Cruises und Iceland Pro Travel sind Nutznießer des Touristenbooms auf Island. Nun wird zusätzlich die Seaventure in der kommenden Saison eingesetzt. Reisebüros können 2023 durch kumulierte Provisionen mehr profitieren als fr&u
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats