Premiere für Deutschland/Österreich

ASI Reisen erhält B-Corp-Zertifizierung

ASI Reisen bietet unter anderem Reisen nach Nepal an.
ASI Reisen
ASI Reisen bietet unter anderem Reisen nach Nepal an.

ASI Reisen erhält aufgrund seiner Bemühungen um verantwortungsvolles Reisen als erstes Reiseunternehmen in Deutschland und Österreich eine B-Corp-Zertifizierung. Das Portfolio des Unternehmens umfasst über 4000 verschiedene Reisen.

Seit dem vergangenen September ist ASI Reisen offiziell eine zertifizierte B-Corporation. Damit ist die Plattform das erste Reiseunternehmen in Deutschland und Österreich, das eine derartige Zertifizierung für verantwortungsvolles Reisen erhält.

B-Corp-Zertifizierung
Die B Corp Zertifizierung gilt als eine der strengsten und renommiertesten CSR Auszeichnungen für Unternehmen. In über zwölf Monaten der Evaluierung werden über 200 Aspekte des Unternehmens  beleuchtet. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben mehr als 100.000 Unternehmen das sogenannte B Corp Assessment begonnen, jedoch nur etwas mehr als 5500 dieses erfolgreich abgeschlossen.

Mit der firmeneigenen Mission "Behutsam den Menschen Augen und Herz öffnen und dabei ihre Begeisterung für die vielen Wunder der Natur entfachen" soll das Reisen zur Sensibilisierung für Mensch und Natur beitragen. Seither trifft ASI Reisen nach eigenen Angaben verschiedene Maßnahmen, um einen positiven Einfluss auf Menschen und Umwelt zu haben und einen Mehrwert zu schaffen.

"Ich freue mich sehr, dass unsere konsequente und ganzheitliche Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit diese Zertifizierung ermöglicht hat und wir nun offiziell Teil der B-Corp-Bewegung sind", erklärt Ambros Gasser, CEO von ASI Reisen.

Das Reiseportfolio umfasst gut 4000 verschiedene Reisen, die sich auf folgende Gebiete verteilen: Wanderreisen in Kleingruppen mit geprüften Guides, individuelle Wanderreisen, alpine Ausbildungen, E-Bike-Reisen und Erlebnisreisen.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats