One Voice | Porträt

Colibri Travel ist der Natur auf der Spur

Auf Wachstumskurs: Matthias Ruch von It's Your Trip führt seit April 2020 Colibri Travel weiter. Die Marke steht seit mehr als zehn Jahren für weltweite Natur- und Tierreisen.
Colibri Travel
Auf Wachstumskurs: Matthias Ruch von It's Your Trip führt seit April 2020 Colibri Travel weiter. Die Marke steht seit mehr als zehn Jahren für weltweite Natur- und Tierreisen.

Ob Nordlicht, Berggorillas oder Amazonas-Stamm – bei Tier- und Naturreisen geht es vor allem ums Staunen, um Glücksgefühle und Gänsehaut. Colibri Travel gilt als ein Spezialist für solche hochindividuellen Erlebnis- und Begegnungsreisen.

Colibri-Chef Matthias Ruch erinnert sich noch genau. Es war der letzte Tag im Etosha-Nationalpark in Namibia. Ruch war damals 13, und er und seine Eltern waren früh aufgebrochen, um endlich Löwen zu entdecken. Unter einem Baum schließlich sichteten sie ein dösendes Löwenrudel. Ruch war außer sich: "Es ist schwer zu beschreiben", sagt er rückblickend, "aber in dem Moment wurde mir die Macht der Natur bewusst. Das Wilde, die Gefahr – ich kannte Löwen ja nur aus dem TV."
Komodowaran-Abenteuer in Indonesien: Colibri-Kunden sind zumeist Individualisten, die selbstständig oder in kleinen Gruppen und mit privaten Guides reisen möchten.
Colibri Travel
Komodowaran-Abenteuer in Indonesien: Colibri-Kunden sind zumeist Individualisten, die selbstständig oder in kleinen Gruppen und mit privaten Guides reisen möchten.

Warum Colibri so gut zu It's Your Trip passt

Ruch (36) erzählt diese Geschichte, weil sich diese Begegnung in sein Gedächtnis eingebrannt hat – und darum kein unbedeutender Grund dafür war, warum sich der It’s-Your-Trip-Chef im April 2020 dazu entschloss, den insolventen Spezialisten für Natur- und Tierreisen zu übernehmen.

In vielerlei Hinsicht passt Colibri Travel perfekt zu It's Your Trip. Durch die Pandemie, so Ruch, habe sich der Trend zu Individualreisen fernab der touristischen Hotspots nur noch verstärkt. Und obgleich es bei den beiden Marken unterschiedliche Reiseschwerpunkte gäbe, sei "das Publikum recht ähnlich", meint er. Ruch staunte nicht schlecht, als er in der Kundenkartei von Colibri einige Namen wiederfand, die auch schon bei It's Your Trip gebucht hatten.
203 Partner in 120 Zielen: Matthias Ruchs Team – hier in Boliviens Salar de Uyuni – hat für Colibri 40 neue Reisen entwickelt, etwa in Nordamerika, Neuseeland und der Mongolei.
Colibri Travel
203 Partner in 120 Zielen: Matthias Ruchs Team – hier in Boliviens Salar de Uyuni – hat für Colibri 40 neue Reisen entwickelt, etwa in Nordamerika, Neuseeland und der Mongolei.
Ein weiterer Grund: Ruch war bislang vorrangig im Direktvertrieb tätig und baut gerade seinen Reisebüro-Vertrieb auf. Insofern passt Colibri mit seinem gewachsenen Agenturnetzwerk auch hier optimal zum Plan.

Türöffner zum Reisebüro-Vertrieb

Zurzeit stellt sich Ruch bei vielen Reisebüros vor und erklärt sein Konzept: maßgeschneiderte Reisen, die von Experten vor Ort und seinem Team in Baierbrunn geplant werden. "Colibri ist dabei ein Türöffner", freut sich Ruch über viele neue Agenturverträge und so manche Buchung.
Abenteuer mit den Waorani: Die Reiseleiterin, eine gebürtige Schweizerin, lebt seit 25 Jahren in Ecuador und kann sich in der Sprache des indigenen Stammes verständigen.
Colibri Travel
Abenteuer mit den Waorani: Die Reiseleiterin, eine gebürtige Schweizerin, lebt seit 25 Jahren in Ecuador und kann sich in der Sprache des indigenen Stammes verständigen.

Colibris Portfolio ist jetzt breiter denn je, denn neben den bewährten Kleingruppenreisen kann der Spezialist unter dem Dach von It's Your Trip jetzt noch mehr private Touren anbieten und auch individuelle Programme ausarbeiten. Eine Besonderheit sind die Abenteuerreisen. Sie führen zuweilen in schwer zugängliche Gebiete wie den Amazonas-Regenwald von Ecuador – inklusive zweitägiger Anreise mit dem Motorkanu, Schlafen im Zeltcamp und Wanderungen mit den Waorani.

Vom Kauz bis zu den Big Five

Zugpferd sind jedoch die Tierbeobachtungen. Die Auswahl ist groß: Neben Klassikern wie den Big Five oder Walbeobachtung hat Colibri etwa auch Monarchfalter in Mexiko, Lemuren in Madagaskar, Königspinguine auf den Falklandinseln, Sperlingskauze in Polen, Komodowarane in Indonesien, Hottentottenenten in Äthiopien oder Bären in Kamtschatka im Angebot.

Ein Bestseller sind die Berggorillas in Uganda. Die Reise in den Bwindi-Urwald, einer der letzten Rückzugsgebiete der vom Aussterben bedrohten Großaffen, steht auch bei Ruch weit oben auf der Bucket List.

Das Tracking nach den Großaffen kann mehrere Stunden dauern. Guides und Ranger führen durch den Dschungel. Ruch erhofft sich eine ähnlich einmalige Begegnung wie einst mit dem Löwenrudel in Namibia: "Es muss wahnsinnig beeindruckend sein, diese majestätischen Tiere zu sehen."
Erst Colibri, jetzt East Asia Tours
Der Individualreise-Spezialist It’s Your Trip expandiert erneut: Nach dem Natur- und Tierreise-Veranstalter Colibri Travel hat Gründer Matthias Ruch Ende April 2021 auch den insolventen Fernost-Experten East Asia Tours aus Berlin übernommen.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.

stats