+ Kuoni Group

Incoming geht an Thomas Cook India

Urlauber auf Safari: Auch in Afrika ist das Destination Management von Kuoni vertreten.
GettyImages/Alexander Shalamov
Urlauber auf Safari: Auch in Afrika ist das Destination Management von Kuoni vertreten.

Die Kuoni Group veräußert den Großteil ihres Destination Managements. Nach dem Verkauf der Veranstalter an die DER Touristik und der Bettenbank GTA bleibt nicht mehr viel von dem Schweizer Reisekonzern übrig. Die auf Gruppenreisen spezialisierte Einheit Kuoni Global T

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats