+ Hoher Verlust für 2020/21

Der kommende Sommer muss es bei TUI richten

TUI-Chef Fritz Joussen sieht die Liquidität als gesichert an.
TUI/Christian Wyrwa
TUI-Chef Fritz Joussen sieht die Liquidität als gesichert an.

Bei der TUI Group hat das Geschäft zwar im Spätsommer deutlich Fahrt aufgenommen. Für das Gesamtjahr 2020/21 weist der Konzern aber zwei Milliarden Euro Verlust und ein negatives Eigenkapital aus. Die Hoffnungen von TUI-Chef Fritz Joussen ruhen nun auf dem komm

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats