Geschäftsverlagerung

TUI verkauft mehr online

TUI-Chef Fritz Joussen setzt weiter auf einen „Multi-Channel-Vertrieb“ – auch wenn das Digital-Geschäft stark an Bedeutung gewinnt.
Rüdiger Nehmzow
TUI-Chef Fritz Joussen setzt weiter auf einen „Multi-Channel-Vertrieb“ – auch wenn das Digital-Geschäft stark an Bedeutung gewinnt.

Das Online-Geschäft wird für TUI immer wichtiger. Im Geschäftsjahr 2018 stammt schon fast die Hälfte des Konzernumsatzes aus digitalen Kanäle


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats