Gastkommentar zum Stornostreit zwischen URV und Veranstaltern

Die Forderungsflut ist überzogen

Dr. Stefanie Bergmann, im Reiserecht spezialisierte Rechtsanwältin in Hamburg, berät seit vielen Jahren mittelständische Unternehmen der Reisebranche, seit 2004 auch als Verbandsanwältin.
PR
Dr. Stefanie Bergmann, im Reiserecht spezialisierte Rechtsanwältin in Hamburg, berät seit vielen Jahren mittelständische Unternehmen der Reisebranche, seit 2004 auch als Verbandsanwältin.

URV und Travelprotect werfen etlichen Veranstaltern vor, bei Reiserücktritt zu hohe Stornokosten zu kassieren. Doch die Regresswelle ist nicht gerechtfertigt, meint Anwältin Stefanie Bergmann. Die Forderungsvorstöße der Union Reiseversicherung (URV)


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats