Gamescom

Virtual Reality als Trend-Thema

Mit einer Virtual-Reality-Brille kann man in eine komplett virtuelle Umgebung eintauchen.
Thinkstock
Mit einer Virtual-Reality-Brille kann man in eine komplett virtuelle Umgebung eintauchen.

Nicht nur bei Spiele-Freaks sind Virtual-Reality-Brillen heiß begehrt. Die Computer- und Videospielemesse Gamescom beschäftigt sich dieses Jahr ausgiebig mit dem Trend.

„Virtual Reality trifft auf ein riesiges Interesse – nicht nur bei Gamern, sondern in der gesamten Gesellschaft“, sagte Maximilian Schenk, Geschäftsführer des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU).

Er verwies dazu auf eine neue Online-Umfrage von YouGov. Demnach kenne fast jeder zweite Internet-Nutzer in Deutschland Virtual-Reality-Brillen. Rund jeder fünfte könne sich einen Kauf vorstellen. Mit VR-Brillen auf dem Kopf können Nutzer in eine komplett virtuelle Umgebung eintauchen. Die Gamescom beginnt in der kommenden Woche in Köln. (dpa)

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats