Flex-Rate gilt jetzt bis Ende des Jahres

Ameropa verlängert Aktion für flexibles Buchen

Die Option für flexibles Umbuchen oder Stornieren bei Ameropa gilt auch für Städtereisen, hier Touristen in München.
Imago Images/Ralph Peters
Die Option für flexibles Umbuchen oder Stornieren bei Ameropa gilt auch für Städtereisen, hier Touristen in München.

Seit Mai 2021 können Reisende die zubuchbare Flex-Rate von Ameropa nutzen. Nun verlängert der Veranstalter sein Angebot bis zum Ende des Jahres.

Die Verlängerung der Aktion gilt bei Neubuchungen bis einschließlich 20. Dezember für Reisen bis zum 31. Dezember 2021 (Datum der Anreise).

Wie bisher gilt: Für einen Aufpreis ab 29 Euro können Kunden ihre Reisen bis 14 Tage vor Anreise umbuchen oder stornieren. Die Kosten für die Flex-Rate richten sich nach dem Gesamtreisepreis und gelten damit für alle Reisenden einer Buchung.


Die Flex-Option kann für Paketreisen aus Hotel & Bahnfahrt, Städtereisen und Urlaubsreisen inklusive Ferienwohnungen und Freizeitparks in Deutschland und Europa sowie individuelle Schweiz-Rundreisen abgeschlossen werden.

Auch Zusatzleistungen wie Eintrittskarten, Musicals und Arrangements zu Weihnachten und Silvester sind abgedeckt.


Ameropa verlängert außerdem für Neubuchungen ab dem 01. August 2021 die Möglichkeit Hotel-only-Buchungen für Städtereisen in Deutschland bis 3 Tage vor Anreise kostenlos zu stornieren oder umzubuchen.

Die Sonderkonditionen für die Städtereisen sind in allen Buchungen bis Ende des Jahres inkludiert, werden also nicht extra berechnet.

Sie können diese Nachricht nicht mehr kommentieren.



stats