Reisesicherungsfonds

Was zum Start des DRSF noch unklar ist

Thomas Schreiber und Andreas Gent bei ihrem Workshop auf der DRV-Tagung.
DRV/Kautz
Thomas Schreiber und Andreas Gent bei ihrem Workshop auf der DRV-Tagung.

Seit dem heutigen Montag sind Reiseveranstalter mit einem Umsatzvolumen von zehn Millionen Euro im Falle einer Insolvenz über den Deutschen Reisesicherungsfonds abgesichert. Doch noch nicht alles ist unter Dach und Fach. Wenig geschlafen haben die beiden Geschäf


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats