+ Deutsche Hospitality

Steigenberger bekommt Markenschwester

Thomas Willms, CEO der Deutschen Hospitality, will eine neue Marke an den Start bringen.
Deutsche Hospitality
Thomas Willms, CEO der Deutschen Hospitality, will eine neue Marke an den Start bringen.

Die Steigenberger-Mutter Deutsche Hospitality will ihr Portfolio erweitern und stellt in der nächsten Woche eine neue Hotelmarke vor. Sie soll im Vier-Sterne-Segment positioniert sein.

Die Steigenberger-Mutter Deutsche Hospitality will ihr Portfolio erweitern und stellt in der nächsten Woche eine neue Hotelmarke vor. Sie soll im Vier-Sterne-Segment positioniert sein. Die Hotelmarken Steigenberger, Intercity und Jaz in the City werden bald Zuwachs bekom
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats