+ Busbranche am Abgrund

GBK verlangt Überlebenshilfe vom Bund

Vor dem Hintergrund der aktuellen Reisebeschränkungen fordert der GBK-Vorsitzende Hermann Meyering staatliche Finanzhilfen für die Bustouristik.
GBK
Vor dem Hintergrund der aktuellen Reisebeschränkungen fordert der GBK-Vorsitzende Hermann Meyering staatliche Finanzhilfen für die Bustouristik.

Der Vorsitzende der Gütegemeinschaft Buskomfort, Hermann Meyering, fordert eine "Überlebenshilfe" für die umweltfreundliche Bustouristik. Er bringt dafür Zahlungen für abgemeldete Busse und einen Fixkostenersatz für abgesagte Reisen ins Spiel.#/A

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats