+ Boutique-Hotels

Sydell expandiert mit drei Hotelmarken in US-Metropolen

Stylisches Hostel: Die Viererzimmer im Freehand Chicago werden auch als Alternative zu Airbnb vermarktet.
Adrian Gaut
Stylisches Hostel: Die Viererzimmer im Freehand Chicago werden auch als Alternative zu Airbnb vermarktet.

Nomad, The Line, Freehand: Mit drei verschiedenen Marken expandiert die Sydell Group im Hotelgeschäft – und das nicht nur in den USA. Besonders eine der Marken fällt auf durch ein ungewöhnliches Konzept und ein hohes Expansionstempo. Hotel und Hostel? Geschäftsreise

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats