+ Bookingkit-Gründer Lukas Hempel

„Freizeitaktivitäten liefern Anreize für Reisebüro-Kunden“

bookingkit/Hagen Wolf
Mit Firmengründungen kennt sich Lukas C. C. Hempel aus. Gleich nach dem Abitur 2006 gründete der gebürtige Dresdner seine erste Firma – einen Hosting-Service für Online-Spiele. 2014 gründete der studierte Wirtschaftsinformatiker gemeinsam mit Christoph Kruse Bookingkit. Hempel fungiert vor allem als Chief Technology Officer (CTO) und Chief Finance Officer (CFO).
Mit Firmengründungen kennt sich Lukas C. C. Hempel aus. Gleich nach dem Abitur 2006 gründete der gebürtige Dresdner seine erste Firma – einen Hosting-Service für Online-Spiele. 2014 gründete der studierte Wirtschaftsinformatiker gemeinsam mit Christoph Kruse Bookingkit. Hempel fungiert vor allem als Chief Technology Officer (CTO) und Chief Finance Officer (CFO).

Allein in Deutschland gibt es rund 100.000 Anbieter für Freizeitaktivitäten. Und Lukas C. C. Hempel, Mitgründer und Mitgeschäftsführer von Bookingkit, will alle ihre Angebote digital buchbar machen. Auch Reisebüros sollen davon profitieren.

Das Marktpotenzial für digitale Buchungslösungen à la Bookingkit – Wettbewerber sind unter anderem Regiondo aus München und Trekksoft aus der Schweiz
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats