Am 16. und 17. März

So werten die Paketer ihre Online-Messe auf

In Verbindung bleiben: Der VPR lädt Bus- und Gruppenreisen-Veranstalter zur vierten virtuellen Reisemesse des Verbands ein.
Hörmann Reisen
In Verbindung bleiben: Der VPR lädt Bus- und Gruppenreisen-Veranstalter zur vierten virtuellen Reisemesse des Verbands ein.

Der Verband der Paketreiseveranstalter, VPR, richtet erneut ein virtuelles Messe-Event aus. Vor allem eine Funktion wurde bei den vorherigen Veranstaltungen rege genutzt.

"VPR connects ... digital" heißt die Plattform, die der Paketerverband am 16. und 17. März 2022 anbietet. Die Neuauflage bietet Bus- und Gruppenreise-Veranstaltern die Gelegenheit zum Einkauf von Reisen und zum Informationsaustausch. 

Die bisherigen drei Veranstaltungen hätten gezeigt, dass dieses Angebot einer Online-Reisemesse von der Branche gut angenommen werde, sagt VPR-Geschäftsführer Florian Gärtner.

Die Online-Reisemesse sieht vor, dass die Teilnehmer per Video-Call Einzelgespräche mit den VPR-Mitgliedern führen können und zudem die Möglichkeit haben, sich in virtuellen Lounges auszutauschen.


Sie können sich außerdem über eine Chat-Funktion Nachrichten schreiben, was bei den bisherigen Veranstaltungen ausgiebig genutzt worden sei, so der Verband. Online-Vorträge zu aktuellen Branchenthemen und Infos aus der Praxis ergänzen das Programm.

Ergebnisse einer großen Branchenanalyse

Alle Teilnehmer erhalten zusätzlich als erste und exklusiv die Ergebnisse einer umfassenden Branchenanalyse, die der VPR beim Tourismusforschungsinstitut NIT in Auftrag gegeben hat.

Das Institut hat die Nachfrage und das Interesse im Bereich Bustouristik auf dem deutschen Markt erforscht. Es geht dabei um die Erwartungen der Reisegäste an eine Gruppenreise, wie und wo sie buchen, warum sie eine Busreise buchen und welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf die Bustouristik hat.

"Damit stellen wir den Besuchern von 'VPR connects ... digital' wertvolle Daten zur Verfügung, mit denen sie ihr Reiseangebot und die Kundenansprache weiter optimieren können", sagt VPR-Präsident Adriano Matera. 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter diesem Link.


Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats