TUI Cruises

Marke Mein Schiff bekommt Marketing- und Vertriebschef

Clas Eckholt
TUI Cruises
Clas Eckholt

TUI Cruises holt einen Experten für Vertrieb und Marketing an Bord. Er kommt von einem Unternehmen, das Touristikern gut bekannt ist.

Zu TUI Cruises, einem Gemeinschaftsunternehmen von TUI und Royal Caribbean, gehören die Marke Mein Schiff mit sieben Schiffen und seit 2020 auch die Marke Hapag-Lloyd Cruises mit einer Flotte von fünf Schiffen. Eckholt soll nun "das Zusammenwirken aller Commercial-Disziplinen vorantreiben und die Premium Brand Mein Schiff weiter stärken", teilt das Hamburger Unternehmen mit.

Eckholt (45) berichtet an Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung. Der studierte Betriebswirt war in den vergangenen 15 Jahren in verschiedenen Marketing- und Vertriebsfunktionen bei Stage Entertainment tätig.

Bei dem Musical-Betreiber baute Eckholt als Sales Director eine neue Commercial- und Vertriebsstruktur im deutschsprachigen Raum auf. Er war dabei unter anderem für die strategische und digitale Weiterentwicklung des gesamten Ticketverkaufs verantwortlich, über eigene Vertriebskanäle und externe Plattformen.

"Auch in Pandemiezeiten erhalten wir von unseren Gästen Bestnoten für unser Produktkonzept. Unser Ziel ist es nun, die Reiselust von Fans und Kreuzfahrtinteressierten in Buchungen zu verwandeln, um das geplante Wachstum der Mein Schiff Flotte erfolgreich zu steuern", sagt Meier. Mit Clas Eckholt hole man einen ausgewiesenen Vertriebs- und Marketingstrategen an Bord.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats