Reisebüro-Kette

LCC Reisebüro AG erhält Geschäftsreise-Leiterin

Gun Rudolph
Lufthansa City Center
Gun Rudolph

Die LCC Reisebüro AG, in der die Kette Lufthansa City Center ihre eigenen Reisebüros bündelt, hat einen Bereich Geschäftsreisen installiert und dafür eine Leiterin berufen.

Die 49-jährige Corporate-Expertin Gun Rudolph soll dazu beitragen, dass die LCC Reisebüro AG eine neue Struktur bekommt. Sie soll fortan den wachsenden Bereich Geschäftsreisen beim LCC-Eigenvertrieb managen. Denn in dem Bereich tut sich laut LCC viel: Projekte müssen koordiniert, Prozesse optimiert werden.

"Mit Gun Rudolph gewinnen wir eine versierte Corporate-Expertin, die mit ihrer Erfahrung genau die richtige für den anspruchsvollen Job ist", sagt Udo Wichert, Vorstand der LCC Reisebüro AG. Zum Team von Rudolph gehören Stephanie Diemer und Martina Schart.

Rudolph kommt von Club Med, wo sie zuletzt als Head of Indirect Sales arbeitete. Zuvor hatte die 49-Jährige mehrjährige Stationen im Business Travel. Etwa als Key Account Managerin bei First Business Travel und in Vertriebspositionen für Avis und bei Air France. Sie ist gelernte Reiseverkehrskauffrau, Touristikfachwirtin und Certified Travel Managerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Homburg.

Zur LCC Reisebüro AG gehören inzwischen mehr als 20 Reisebüros. Deren Business-Travel-Aktivitäten sind seit diesem Jahr in der Marke "ONE Business" gebündelt. Dazu gehören mehrere Corporate Standorte sowie die Voya Travel, die das Fulfillment für alle gebuchten Reisen über die Voya App übernimmt.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats