Neue Position

Charlotte Mügge leitet TLT-Vertriebsmanagement

Charlotte Mügge
TUI Deutschland
Charlotte Mügge

Charlotte Mügge wird Leiterin Vertriebsmanagement bei TLT Urlaubsreisen und verantwortet die neu geschaffene Position vom 1. August 2022 an.

Charlotte Mügge hat ihre Touristik-Laufbahn mit einer Ausbildung im Reisebüro gestartet. Weitere Stationen waren Guest Relation Managerin bei Aida Cruises, Trainerin und Referentin für Schulungen bei der TCO (TUI Customer Operations) sowie District Managerin im Außendienst bei TUI Cruises.

Im Januar 2021 wechselte Mügge zur TLTU, wo sie mit dem Wissenscampus das Qualifikationsprogramm für Beraterinnen und Berater der TLTU aufgebaut hat, die Jahrestagung 2022 im Robinson Cyprus verantwortete und zahlreiche Seminarreisen organisierte.



Wie es von TUI Deutschland heißt, erfordern das starke Umsatzwachstum der mobilen Reiseorganisation sowie steigende Beraterzahlen einen systematischen Ausbau der Betreuungsaktivitäten und die volle Konzentration auf die vertrieblichen Belange der Beraterinnen und Berater.

"Charlotte Mügge hat in der Vergangenheit wichtige Vertriebsprojekte vorangetrieben und dabei gezeigt, wie stark sie im Reisebüro-Vertrieb verankert ist", sagt André Repschinski Geschäftsführer TLT Urlaubsreisen. Er zeigt sich überzeugt, dass mit der Verpflichtung von Charlotte Mügge die Zusammenarbeit mit den Beraterinnen und Beratern künftig weiter gestärkt und der Expansionskurs gestützt werde.



Die TUI-Tochter TLT Urlaubsreisen ist mit etwa 700 mobilen Reiseberaterinnen und -beratern die größte mobile Vertriebsorganisation in Deutschland.
1 Kommentar

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.

1.
Petra Südhoff-Leijzer
Erstellt 21. Juli 2022 19:58 | Permanent-Link

Herzlichen Glückwunsch liebe Charlotte –, dass Du noch bei einem TUI Ableger geblieben bist, wundert mich sehr!



stats