Neue Führung

Jens Thraenhart wird CEO von Barbados

Jens Thraenhart ist ein erfahrener Touristiker mit 26 Jahren Berufserfahrung in diversen Funktionen.
Barbados Tourism Marketing (BTMI)
Jens Thraenhart ist ein erfahrener Touristiker mit 26 Jahren Berufserfahrung in diversen Funktionen.

Nach einer intensiven, weltweiten Suche hat die Barbados Tourism Marketing Inc., kurz BTMI, einen neuen Chief Executive Officer gefunden: Jens Thraenhart nimmt am 1. November 2021 seine Täigkeit auf.

 

Thraenhart, ein erfahrener Touristiker mit 26 Jahren Berufserfahrung in diversen Funktionen, setzte sich gegen 178 Kandidaten aus aller Welt durch. Thraenhart ist ein deutsch-kanadischer Tourismusfachmann, der sich mit globaler Tourismusstrategie und -umsetzung auskennt und über Führungserfahrung von Nordamerika bis Asien verfügt.

Die Ansprüche an den Neuzugang sind hoch: Zusammen mit dem BTMI-Team soll er eine neue Ära einläuten mit frischen Ideen und neuen Ansätzen, um Barbados in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Jens Thraenhart hat in der Vergangenheit für die Canadian Tourism Commission (jetzt Destination Canada) und Fairmont Hotels & Resorts (jetzt Teil von Accor) gearbeitet und war zuletzt Executive Director des Mekong Tourism Coordinating Office. Während seiner fast achtjährigen Amtszeit rief er verschiedene preisgekrönte Kampagnen und Initiativen ins Leben.

Zudem gründete er die privatwirtschaftliche Tourismusbehörde Destination Mekong, um die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor zu fördern. Als Experte für Outbound-Tourismus in China war Thraenhart Mitbegründer der Reisetechnologie-Agentur Dragon Trail, Autor der Bücher "China Travel Trends" in den Jahren 2010 und 2012, sowie Vorsitzender des China-Chapters der Pacific Asia Travel Association (PATA), während er fünf Jahre lang in Peking lebte.

Er ist der zweite stellvertretende Vorsitzende des Affiliate Members Board der Welttourismusorganisation (UNWTO) und war in Branchengremien wie der Pacific Asia Travel Association (PATA), der Hospitality Sales and Marketing Association (HSMAI) und der International Federation of IT and Travel & Tourism (IFITT) tätig, wo er  Beziehungen zu Interessengruppen in wichtigen Zielmärkten für den Tourismus in Barbados knüpfte.

Die Vorsitzende der BTMI, Roseanne Myers, begrüßte die Ernennung: "Wir sind davon überzeugt, dass die BTMI in Verbindung mit Jens' internationaler Tourismuserfahrung, seiner nachweislichen Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Strategien und seinen unternehmerischen Perspektiven aus der Pandemie-Zeit als ein noch stärkeres, leistungsfähiges Destinationsmarketingunternehmen hervorgehen wird, das die Tourismus-Branche und die Wirtschaft tatkräftig unterstützt."

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats