Doppelspitze

Hotelgruppe Primestar erweitert Geschäftsführung

Andreas Erben begrüßt Oliver Kupka in der Geschäftsführung.
Primestar Group
Andreas Erben begrüßt Oliver Kupka in der Geschäftsführung.

Die Primestar-Gruppe baut ihre Chefetage aus. Künftig lenkt neben Andreas Erben ein zweiter Geschäftsführer die Geschicke des Hotelbetreibers.

Neben Andreas Erben lenkt in Zukunft auch Oliver Kupka als neuer geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke des Unternehmens. Kupka wird dabei als Geschäftsführer für die Bereiche Technologie und Finanzen verantwortlich sein.

Kupka hat laut Primestar mehr als 20 Jahre Erfahrung im erfolgreichen Aufbau von Technologieunternehmen und war jüngst als CEO der Avateramedical Gruppe in Jena tätig. Der neue Primnestar-Geschäftsführer ist Diplom-Kaufmann International Business und erhielt seinen MBA in den USA.

"Wir haben das letzte herausfordernde Jahr genutzt, die im Juni 2021 angekündigte Neuausrichtung der Gesellschaft weiter auszubauen", sagt Andreas Erben anlässlich der Berufung seines neuen Mitgeschäftsführers. Die Neuausrichtung mit den Standbeinen Technologie/Digitalisierung sowie der Aufbau der Eigenmarke mit Long-Term-Stay und Workspace werde das Unternehmen noch stärker aus der Krise führen und das neue Marktumfeld adressieren, so Erben weiter.

Hotelbetreiber plant Longstay-Häuser


Derzeit gehören zwölf Franchise-Hotels in deutschen A-Städten zur Primestar Group, zwei weitere Häuser werden in den nächsten Monaten eröffnen. Das Bestandsportfolio umfasst momentan 2806 Zimmer, weitere 528 Zimmer werden im gerade angelaufenen ersten Halbjahr hinzukommen.

Langfristig will die Gesellschaft die Zahl der von ihr betriebenen Hotels auf mindestens 20 Häuser aufstocken. Mit der Primestar Operator GmbH plant die Gruppe die Entwicklung einer Eigenmarke im Drei-Sterne-Bereich mit bis zu 20 Häusern, bei dem zusätzlich ein Long-Stay-Konzept und Working Lounges eingesetzt werden. Für die angestrebte Eigenmarke liegt der Fokus laut Unternehmen verstärkt auf der Übernahme von bestehenden Hotels, deren Pachtverträgen oder Pächtergesellschaften.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats