Deutschland | Österreich | Schweiz

Gunnar Maier ist neuer Country-Manager von Etihad

Gunnar Maier
privat
Gunnar Maier

Etihad Airways aus Abu Dhabi hat einen neuen Manager für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz. Es ist Gunnar Maier, der zuvor lange für Lufthansa sowie Emirates und jüngst für Alitalia gearbeitet hat.

Der 52-jährige Schwabe, der Anfang der 1990er-Jahre im Euro Lloyd Breuninger Reisebüro eine Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann absolviert hat und seitdem in der Reisebranche engagiert ist, startete bereits im Dezember 2021 auf seinem neuen Posten. Zuvor hatte den Job sieben Jahre lang der Schweizer Gianni Tronza inne. Er wird künftig als Berater tätig sein gemeinsam mit Ex-Etihad-Manager Peter Baumgartner.

Nun führt Maier sowohl das Frankfurter Büro von Etihad als auch die kommerziellen Aktivitäten der Airline in der Schweiz und Österreich. Gut 15 Mitarbeiter unterstützen Maier dabei. Die Aufgabe habe ihn sehr gereizt, so der Airliner gegenüber fvw|TravelTalk. "Es ist eine tolle Position. Ich kenne die arabischen Emirate und die Gepflogenheiten dort sehr gut aus meiner Zeit bei Lufthansa und Emirates", sagt er.

Allein bei Emirates Airline, Mitbewerber von Etihad in den Vereinigten Arabischen Emiraten, war Maier fast zehn Jahre beschäftigt und hat dort bis 2015 zuletzt als Verkaufsleiter Deutschland agiert. Ins Fluggeschäft eingestiegen ist der Wahl-Frankfurter bereits 1998 – als K

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats