Winter-Wonderland

Das war die Expi Cruise auf der Aida Nova

Auf dem Weg nach Norwegen konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Expi Cruise an Bord der Aida Nova über Kaiserwetter freuen.
AIDA CRUISES
Auf dem Weg nach Norwegen konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Expi Cruise an Bord der Aida Nova über Kaiserwetter freuen.

Ablegen, auftanken und neue Eindrücke sammeln: Das war das Motto für mehr als 700 Reiseverkäuferinnen und Reiseverkäufer während einer dreitägigen Expi Cruise auf der Aida Nova.

Die Expi Cruise mit der Aida Nova führte vom 19. bis 22. Dezember von Hamburg nach Kristiansand in Südnorwegen und zurück. Mehr als 700 Reiseverkäuferinnen und Reiseverkäufer waren an Bord. Hinzu kamen Repräsentanten von mehr als 150 weiteren Aida-Vertriebspartnern, wie zum Beispiel vom ADAC Reisevertrieb, vom Veranstalter Berge & Meer sowie vom GDS-Betreiber Amadeus.

Expi Cruise: Winterwunderland auf der Aida Nova



Aidas Sales Team hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: von einer Adventsrallye auf dem Schiff über ein Expi-Special der "Wer wird Millionär"-Show im bordeigenen TV-Studio bis zum Nachhaltigkeits-Talk mit Kapitän Jens Janauscheck. Die Impressionen der Expi Cruise lassen sich in der Bildergalerie oben ansehen.

Im Mittelpunkt stand das persönliche Erleben des noch jüngsten Schiffes der Aida-Flotte und des ersten der Hyperion-Schiffsklasse. Die Rostocker haben es vor drei Jahren in Dienst gestellt. Die Nova ist das erste emissionsarm mit Flüssiggas (LNG) angetriebene Schiff der Flotte.

Mit Raum für 6000 Gäste setzt es zudem neue Maßstäbe beim Platzangebot und der Vielfalt der Attraktionen. An Bord finden sich 17 unterschiedliche Restaurants, 23 Bars und Cafés sowie zahlreiche Unterhaltungsangebote für Jung und Alt. Bei den Expedientinnen und Expedienten kam diese Vielfalt hervorragend an.

Vielfach gelobt wurden der großzügig bemessene Platz an Bord sowie das moderne Design der Kabinen und Decks in warmen, nicht aufdringlichen Farbtönen. Bei den Sales Shows ging es neben einem Dankeschön an den Vertrieb für das anspruchsvolle Vertriebsjahr 2021 vor allem um den Blick nach vorn.

Neues LNG-Schiff: Aktivangebote auf der Aida Nova



So hatte Aida kurz vor dem Beginn der Expi Cruise den Buchungsstart für den übernächsten Sommer 2023 bekannt gegeben. Auch an Bord wartete eine echte Neuigkeit auf die Expis: Die Aida Cosma, das zweite LNG-Schiff des Unternehmens, wurde am Dienstag von der Meyer Werft in Papenburg übernommen.

Wie das Schwesterschiff Nova zählt auch die Cosma zur Hyperionklasse, ist aber am Heck für wärmere Gefilde mit mehr Outdoor-Attraktionen ausgestattet als die Nova. Seine erste Fahrt startet der Neubau am 26. Februar von Hamburg aus.

Die Cosma fährt zunächst auf der Metropolenroute. Die Tauffeier ist für den 9. April geplant und soll im Hamburger Hafen stattfinden. Von dort aus startete die Cosma dann ins westliche Mittelmeer, wo sie im ganzen Sommerhalbjahr fahren soll.

Die Nova mit ihren zahlreichen Indoor-Attraktionen soll im Sommer in Nordeuropa fahren. Sieben von zehn Reiseverkäuferinnen und Reiseverkäufern an Bord kannten die Nova vor der Expi Cruise noch nicht aus eigenem Erleben.

Das ist ein Wert, über den sich Uwe Mohr besonders freute. Der Vice President Sales von Aida setzt für das kommende Jahr auf frisch gewonnene Verkaufsargumente bei den Expis für die Nova und zudem auf die Sogkraft, die ein neues Schiff wie die Cosma üblicherweise auf die gesamte Flotte entfaltet.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats