+ Wegen Niedrigwasser

Flussschiffe müssen auf der Donau umrouten

Budapest ist wegen des Niedrigwassers auf der Donau für Flussschiffe gerade nicht mehr erreichbar.
Thinkstock
Budapest ist wegen des Niedrigwassers auf der Donau für Flussschiffe gerade nicht mehr erreichbar.

Die anhaltende Trockenheit wirkt sich vor allem auf der Donau aus. Flusskreuzfahrtschiffe können sie wegen Niedrigwasser teilweise nicht mehr befahren. Der untere Rhein und seine Nebenflüsse sind derzeit nicht betroffen – noch nicht. "Die Situation ist kri

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats