Umfassende TV-Werbung

Mindshare startet große Werbekampagne für Costa

Die Costa Toscana bietet Platz für gut 6000 Reisegäste.
Costa
Die Costa Toscana bietet Platz für gut 6000 Reisegäste.

Mit einer groß angelegten Multichannel-Kampagne soll der All-Inclusive-Tarif von Costa Kreuzfahrten effizient vermarktet werden. Erstmals kommt auch TV-Werbung im großen Stil zum Einsatz.

Die renommierte Mediaagentur Mindshare startet in diesem Herbst eine Multichannel-Kampagne für Costa Kreuzfahrten. Im Fokus der Kampagne unter dem Motto "Believe your eyes" steht der All-Inclusive-Tarif von Costa. Es sollen TV-Spots in öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, Radio-Werbung sowie Online- und Social-Media-Anzeigen auf Youtube, Instagram und Facebook zum Einsatz kommen.

Francesco Muglia, VP Global Marketing Costa Crociere, sagt dazu: "Mindshare ist unser bewährter Media-Partner in Europa. Ich freue mich, dass wir ihre Expertise und ihren strategischen Ansatz nun auch in Deutschland nutzen können. Mindshare hat eine wirkungsvolle, reichweitenstarke Multichannel-Kampagne entwickelt, die unsere Markenziele in diesem Markt gut unterstützen wird."

Es handelt sich dabei um die erste große Multi-Channel-Kampagne von Costa in Deutschland, die auch umfassend TV-Werbung einsetzt.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats