+ Trump-Entscheidung

800.000 Passagiere von Kuba-Anlaufstopp betroffen

Havanna darf derzeit nicht von Kreuzfahrtschiffen mit einem Ausgangshafen in den USA angelaufen werden.
Shutterstock
Havanna darf derzeit nicht von Kreuzfahrtschiffen mit einem Ausgangshafen in den USA angelaufen werden.

Das überraschende Anlaufverbot für Kuba sorgt für große Unsicherheit bei den Reedereien. Laut Branchenverband Clia sollen fast 800.000 Passagiere von der Maßnahme betroffen sein. Erste Reedereien reagieren mit Umroutungen, darunter auch MSC. Die

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats