Sommerreisen

Celebrity Apex startet 2024 ab Southampton

Von Mai bis Ende Oktober 2024 ist die Celebrity Apex in Europa im Einsatz.
Celebrity Cruises
Von Mai bis Ende Oktober 2024 ist die Celebrity Apex in Europa im Einsatz.

Statt wie bisher ab Amsterdam startet die Celebrity Apex dann ab Southampton. Vom Mai 2024 an läuft das Schiff Ziele von Island und Norwegen bis zu den Kanaren an.

Die Celebrity Apex bekommt für die Sommersaison 2024 einen neuen Heimathafen. Statt wie bisher ab Amsterdam fährt das Kreuzfahrtschiff von Celebrity Cruises dann ab Southampton, nachdem es die Atlantik-Überquerung ab Fort Lauderdale absolviert hat.


Vom 15. Mai 2024 an geht es ab Southampton sowohl nach Skandinavien, in die Ostsee, nach Island, Irland und Schottland als auch nach Belgien und in die Niederlande. Außerdem sind Kreuzfahrten nach Portugal, Spanien, zu den Kanaren und ins westliche Mittelmeer buchbar.

Die 306 Meter lange Celebrity Apex, die maximal 2910 Reisegästen Platz bietet, ist das erste Schiff der sogenannten Edge-Klasse von Celebrity Cruises, das in Großbritannien eine komplette Saison stationiert wird.

Highlights ab Southampton

Eines der Hauptziele ab Southampton werden die norwegischen Fjorde sein. Neben acht- und neuntägigen Kreuzfahrten bietet Celebrity Cruises auch umfangreichere Norwegen-Touren mit 13 Tagen an. Diese führen auch in den hohen Norden des Landes. 

Zusätzlich sind 12- und 13-tägige "Best of Skandinavien"-Kreuzfahrten im Programm. In Oslo (12-Tage-Reise) und in Kopenhagen (13-Tage-Reise) liegt die Celebrity Apex zwei Tage im Hafen. 

Die 12-tägigen Touren nach Irland, Island und Schottland führen unter anderem nach Reykjavík und Kirkwall. Auch fünftägige Kreuzfahrten nach Brügge und Amsterdam können gebucht werden. Die Spanien- und Portugal-Touren dauern acht Tage, die Kanaren-Kreuzfahrten zwölf Tage. Im Angebot sind zudem 14-tägige Kreuzfahrten, die zu spanischen Städten und Inseln im Mittelmeer führen.

Am 3. November 2024 geht es dann ab Southampton über Porto und Lissabon sowie Bermuda zurück in die USA.

Neben dem "All Included"-Paket bietet Celebrity Cruises jetzt auch eine "Cruise only rate" an. Dieser Tarif gilt von der Innenkabine bis zur Concierge-Kategorie und beinhaltet lediglich den Preis für die eigentliche Kreuzfahrt inklusive der Mahlzeiten in Hauptrestaurants, dem Unterhaltungsprogramm und der Trinkgelder.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats