Hochwasser auf dem Rhein

Flusskreuzfahrten müssen umdisponieren

Die Flusskreuzfahrt, hier die Rheinschleife am Bopparder Hamm bei Koblenz, stellt sich auf steigende Pegel auf dem Rhein ein.
Dominik Ketz/RPT
Die Flusskreuzfahrt, hier die Rheinschleife am Bopparder Hamm bei Koblenz, stellt sich auf steigende Pegel auf dem Rhein ein.

Einschiffungen verlegen, Schiffe umrouten, Reisen abbrechen: Das steigende Hochwasser auf dem Rhein bereitete den Flusskreuzfahrten in den vergangenen Tagen Probleme. In Köln soll am Sonntag der Pegel-Höchststand erreicht werden. Ein Überblick über die Pla


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats