Nur für kurze Zeit

Plantours führt Flex-Option ein

Mit einer neuen Flex-Option will Plantours Kreuzfahrten Vertriebspartnern und Kunden die Entscheidung zur Buchung erleichtern. Sie gilt für Neubuchungen bis 31. März.
Plantours Kreuzfahrten
Mit einer neuen Flex-Option will Plantours Kreuzfahrten Vertriebspartnern und Kunden die Entscheidung zur Buchung erleichtern. Sie gilt für Neubuchungen bis 31. März.

Plantours Kreuzfahrten will mit einer neuen Flex-Option sowohl Reisebüros als auch Kunden die Buchungsentscheidung erleichtern. Bis zum 31. März getätigte Neubuchungen können bis 30 Tage vor Reisebeginn einmalig kostenfrei umgebucht werden.

Die Flex-Option gilt für alle im Jahr 2022 startenden Hochsee- und Flusskreuzfahrten.

Bei Plantours Kreuzfahrten ziehen die Buchungen sowohl für die Hamburg der Hochseeflotte als auch für die Flussflotte an. Das Hochseeschiff ist auf einigen Abfahrten der Sommersaison bereits ausgebucht.

Zu den besonderen Routenanläufen in dieser Saison gehören gleich sechs Azoreninseln beziehungsweise vier Kanalinseln. Dazu kommen Themenreisen wie "Rock the Boat" nach London oder Inselhüpfen in der Nordsee mit Helgoland, Sylt, Amrum und Borkum.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats