Nicht nur US-Kreuzfahrten

Princess Cruises übernimmt Kosten für Covid-19-Tests

Princess Cruises beteiligt sich in Höhe von 50 Euro an den Kosten für Covid-19-Tests für Reisegäste, die keine US-Staatsbürger sind. Dies gilt für alle Kreuzfahrten, die unternommen werden.
Princess Cruises
Princess Cruises beteiligt sich in Höhe von 50 Euro an den Kosten für Covid-19-Tests für Reisegäste, die keine US-Staatsbürger sind. Dies gilt für alle Kreuzfahrten, die unternommen werden.

Die Reederei Princess Cruises übernimmt für internationale Gäste anteilig die Kosten für PCR- oder Antigen-Test. Anlass ist die für den 8. November geplante Öffnung der US-Grenzen für Touristen aus Europa. Unter dem Motto "We are back" s


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats