+ Neue Vertriebsstruktur

Hurtigruten schafft Regionalverkaufsleitung ab

Hurtigruten
Reisebüros werden beim Verkauf von Hurtigruten-Schiffen, wie hier die Otto Sverdrup, nur noch vom Innendienst unterstützt.
Reisebüros werden beim Verkauf von Hurtigruten-Schiffen, wie hier die Otto Sverdrup, nur noch vom Innendienst unterstützt.

Hurtigruten hat in Deutschland seine Außendienstmitarbeiter entlassen. Nur das Key-Account-Management bleibt besetzt. Vertriebsleiter Bert Freter will den Fokus stärker auf den Innendienst legen.

Wie zuvor schon TUI Cruises arbeitet Hurtigruten künftig nun ebenfalls ohne eigenen Außendienst. Betroffen sind die Regionalverkaufsleiter
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats