MSC-Marke

Explora Journeys steht für Gruppenbuchungen offen

Explora Journeys bietet jetzt neue Gruppenbuchungsoptionen für Reisen an. Das erste Schiff, die Explora I, kommt im Mai 2023 auf Jungfernfahrt.
MSC Group
Explora Journeys bietet jetzt neue Gruppenbuchungsoptionen für Reisen an. Das erste Schiff, die Explora I, kommt im Mai 2023 auf Jungfernfahrt.

Explora Journeys, die Luxus-Marke der MSC Group, kündigt zwei neue Gruppenprogramme für Reiseberater an. Die Optionen tragen die Namen "Journey Together" und "Journey Together +" und unterstützen die Buchungen für größere Familien oder ganze Gruppen.

Explora Journey ist die Luxusmarke der MSC Group. Vier Schiffe sollen in den kommenden Jahren in Dienst gestellt werden. Das erste, die Explora I, kommt im Frühjahr 2023. Die Schiffe bieten besonderen All-Inclusive-Service und verfügen über 461 Suiten.

Die Gruppenbuchungsoptionen

Das neue Angebot "Journey Together" richtet sich an Reiseberaterinnen und -berater, die kleine Gruppen, größere Familien und Familien mit mehreren Generationen sowie Tagungs- und Incentive-Gruppen betreuen. Das Angebot beginnt mit fünf Suiten und einer Mindestanzahl von zehn Gästen. Reiseberater haben die Möglichkeit, eine kostenlose Unterbringung, eine attraktive Provisionszahlung und für jede reservierte Suite ein kostenloses "Journey Experience"-Guthaben zu erhalten, das sie an Bord verwenden können.

Das Programm "Journey Together +" beginnt mit einer Mindestanzahl von zehn Suiten und 20 Gästen und bietet Reiseberatern eine kostenlose Gastgeber-Suite, erhöhte Provisionszahlungen und "einen günstigen Reisepreis, um ihr Umsatzpotenzial deutlich zu erhöhen", wie das Unternehmen mitteilte. Anfragen für Komplettcharter von Schiffen können auch von Reiseberatern und Schiffsmaklern gestellt werden und werden unabhängig von den "Journey Together"-Programmen je nach Länge der individuellen Reise und Jahreszeit ausgehandelt.

Unterstützung bei der Beratung

Der im Dezember des vergangenen Jahres eingeführte "By Appointment"-Service von Explora Journeys steht Reiseberaterinnen und -beratern exklusiv zur Verfügung. Jetzt können sie ihre Kunden zu einem gemeinsamen "By Appointment +"-Anruf einladen, damit die so genannten Explora Journeys Ambassadors Kundenfragen beantworten und die Buchungen abschließen können. Reiseberaterinnen und -berater können einen Termin zu einem Datum und einer Uhrzeit ihrer Wahl mit einem Explora Journeys Ambassador vereinbaren. Die Antwort an Reiseberater und Kunden ist personalisiert und wird vom für den Termin zuständigen Ambassador bestätigt. Allerdings ist dieser Service derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Buchungen können für jeden Reisetermin der Explora I vorgenommen werden, auch für die Jungfernfahrt des Schiffes im Mai 2023 von Barcelona nach Piräus.

Buchungen für die Inaugural Journeys Collection für die Explora I, die im Mai 2023 starten, sind bereits möglich. Im ersten Jahr wird das Schiff 132 Häfen in 40 verschiedenen Ländern anlaufen, darunter zwei Ziele – Kastellorizo (Griechenland) und Saint Pierre (Martinique) –, die bisher noch nicht von Kreuzfahrtschiffen angesteuert wurden.

Die Reiserouten führen durch das Mittelmeer, nach Nordeuropa, Großbritannien, Island, Grönland, Kanada, an die Ostküste der USA, in die Karibik, nach Südamerika und Hawaii.

Die Reisen beginnen bei sechs Nächten und enden in einer 44-Nächte-Nordeuropa-Reise.



Mit der Einführung des "By Appointment +"-Service können Reiseberater ihre bevorzugte Buchungsoption wählen, indem sie online über die Booking Suite im Explora Travel Advisor Centre den "By Appointment"-Service wählen oder alternativ die Journey Together Ambassadors über journeytogether@explorajourneys.com kontaktieren.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats