+ Laut Infektionsschutzgesetz

Reedereien verlangen teils bald die dritte Impfung

Aida Cruises verlangt von Reisegästen vom 17. September an einen höheren Covid-Impfschutz.
Imago / Panthermedia
Aida Cruises verlangt von Reisegästen vom 17. September an einen höheren Covid-Impfschutz.

Aida Cruises passt die Hygieneprotokolle dem neuen Infektionsschutzgesetz an. Reisegäste von 12 Jahren an kommen vom 17. September an nur noch an Bord, wenn sie die dritte Covid-Impfung, den Booster, vorweisen können.

Aida Cruises passt die Hygieneprotokolle dem neuen Infektionsschutzgesetz an. Reisegäste von 12 Jahren an kommen vom 17. September an nur noch an Bord, wenn sie die dritte Covid-Impfung, den Booster, vorweisen können. Genesene benötigen nur zwei Einzelimpfu
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats