Kreuzfahrt abgebrochen

Paul-Gauguin-Schiff meldet infizierten Gast

Auf der ersten Fahrt nach dem Corona-Stillstand hat die Paul Gauguin eine infizierte Passagierin an Bord.
Paul Gauguin Cruises/Ponant
Auf der ersten Fahrt nach dem Corona-Stillstand hat die Paul Gauguin eine infizierte Passagierin an Bord.

Eine Reise des kleinen Kreuzfahrtveranstalters Paul Gauguin Cruises, der zum Ponant-Konzern gehört, musste abgebrochen werden: Eine Passagier


Einfach weiterlesen: Vier Wochen gratis im Testpaket!

Digital

fvw Digital-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen

Digital + Print

fvw Premium-Testpaket. Vier Wochen gratis.

Jetzt Testen
stats