+ Investorenwechsel

Warum Swan Hellenic weiter mit EU-Sanktionen kämpft

Kurz vor der Abfahrt aus der Werft im Hafen von Helsinki: Jenny, die zweite Navigationsoffizierin, prüft, ob alles startklar ist.
fvwMedien/SP
Kurz vor der Abfahrt aus der Werft im Hafen von Helsinki: Jenny, die zweite Navigationsoffizierin, prüft, ob alles startklar ist.

Die SH Vega, das neue Schiff von Swan Hellenic, ist seit dem 20. Juli 2022 auf See. Doch die EU-Sanktionen gegenüber GTLK bereiten dem Unternehmen nach wie vor Probleme. Sonne, Blasmusik, Champagner, ein Priester, eine hübsche italienische Taufpatin in Weiß

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats