+ Hoffnung auf Käufer

Insolvenzverfahren für MV Werften eröffnet

Ob die MV Werften noch eine Zukunft haben, ist fraglich. Noch immer hofft der Insolvenzverwalter auf einen Käufer, der den Bau der beiden begonnenen Mega-Kreuzfahrtschiffe vollendet.
Imago / BildFunkMV
Ob die MV Werften noch eine Zukunft haben, ist fraglich. Noch immer hofft der Insolvenzverwalter auf einen Käufer, der den Bau der beiden begonnenen Mega-Kreuzfahrtschiffe vollendet.

Das Insolvenzverfahren für die MV Werften ist eröffnet. Damit ist der Weg frei für die Transfergesellschaften. Der Insolvenzverwalter konnte für die Standorte Wismar und Warnemünde noch keinen Käufer präsentieren. Knapp zwei Monate nach

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats