Flottenverkleinerung

Aida nimmt Südafrika-Fahrten aus dem Programm

Die Aida Aura wird in diesem Jahr ausgemustert.
AIDA Cruises
Die Aida Aura wird in diesem Jahr ausgemustert.

Kapstadt, Durban, Port Elizabeth: In diesen Häfen macht die Aida Aura auf ihren Südafrika-Kreuzfahrten halt. Bald müssen Cruiser-Fans darauf verzichten. Ab 2024 stellt Aida Cruises die Fahrten ein.

Die Reederei Aida Cruises stellt ihre Südafrika-Kreuzfahrten ein. Der Schritt hängt mit der Ausmusterung des vergleichsweise kleinen und alten Schiffs Aida Aura zusammen. Schon mit dieser Wintersaison (2022/2023) hatte TUI Cruises Südafrika-Fahrten aus dem Programm genommen.

Die Termine mit der Aida Aura, was Südafrika-Aufenthalte angeht, sind:

14-tägige Reise Südafrika und Namibia
• 23. Januar 2023
• 06. Februar 2023
• 20. Februar 2023


17-tägige Transreise von Kapstadt nach Teneriffa
• 06. März 2023

27-tägige Transreise von Kapstadt nach Hamburg
• 06. März 2023

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats