+ Eignerwechsel

Hapag-Lloyd Cruises verkauft die Bremen

Hapag Lloyd Cruises/Lutz Jaekel
Das traditionelle Expeditionsschiff Bremen verlässt die Flotte von Hapag-Lloyd Cruises.
Das traditionelle Expeditionsschiff Bremen verlässt die Flotte von Hapag-Lloyd Cruises.

Das Expeditionsschiff Bremen aus der Hapag-Lloyd-Flotte geht an eine Tochter der Schweizer Scylla AG. Damit steigt ein weiterer Flussreisen-Anbieter in Hochsee-Kreuzfahrten ein.

Wenn im Frühjahr 2021 der dritte Expeditionsneubau, die Hanseatic Spirit, zu Hapag-Lloyd Cruises stößt, verlässt die traditionsre
Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

9 €
  • danach 20 € / mtl.
  • 11 € sparen

12 Monate

119 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

199 €
  • größter Preisvorteil
  • 279 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PEP-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats