+ Donau

Flusskreuzfahrer müssen Reisen absagen

Da Österreich und die Slowakei bis Mitte Dezember in einem harten Lockdown sind, mussten einige Flusskreuzfahrt-Veranstalter ihre Reisen absagen. Sie bleiben aber für Weihnachts- und Silvesterreisen optimistisch.
Arosa
Da Österreich und die Slowakei bis Mitte Dezember in einem harten Lockdown sind, mussten einige Flusskreuzfahrt-Veranstalter ihre Reisen absagen. Sie bleiben aber für Weihnachts- und Silvesterreisen optimistisch.

Österreich und die Slowakei sind in einen harten Lockdown gegangen. Für einige Flusskreuzfahrer bedeutet das, ihre Reisen absagen zu müssen. Doch sie bleiben optimistisch für die weiteren Advents- und Feiertagsreisen. Wegen stark gestiegener Inzidenzen

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats