Breites Angebot

Costa startet 2023 neue All-Inclusive-Kampagne

Die Costa Toscanaauf großer Fahrt.
Costa Cruises
Die Costa Toscanaauf großer Fahrt.

Mit einer breiten Angebotspalette auf ausgewählten Kreuzfahrten startet Costa Cruises ins neue Jahr. Dazu gehören ein All-Incusive-Angebot und Fly & Cruise.

Die neuen Kreuzfahrten umfassen neben Vollpension, Getränkepaket, Trinkgeldern an Bord auf den meisten Abfahrten auch die kostenfreie Mitnahme von Kindern und Jugendlichen sowie zudem an ausgewählten Terminen auch den Flug zur Kreuzfahrt (Fly & Cruise).

Das neue Angebot gilt sowohl für Reisen durch das Mittelmeer als auch für Abfahrten ab Kiel und Bremerhaven. Eine kostenfreie Umbuchung für Abfahrten vom 1. April 2023 an ist bis 60 Tage vor Reisebeginn einmalig möglich.

Ziele, für die das AI-Angebot unter anderem gilt:

Für Reisegäste, die Nordeuropa bereisen möchten, gibt es im Sommer 2023 umfangreiche Kreuzfahrt-Angebote ab Kiel und Bremerhaven. Unter anderem werden die schönsten Metropolen der Ostsee sowie Norwegens Fjorde und das Nordkap angesteuert. Die Favolosa führt besonders lange Kreuzfahrten in Richtung Großbritannien beziehungsweise Island und Grönland durch.

Im Mittelmeer stehen den Passagieren unter anderem Routen ab Savona, Venedig, Barcelona und Catania mit Costa Kreuzfahrten zur Verfügung – entlang der spanischen Küste bis nach Lissabon, zu Inseln wie Sizilien, Korsika, Mallorca und Ibiza oder malerische Städte und Buchten in Kroatien, Montenegro und Griechenland.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um kommentieren zu können.



stats