+ Angebote für Sanierungslösung fehlen

MV-Werften-Eigner Genting erwägt Insolvenzantrag

Die MV Werften haben am 10. Januar 2022 einen Insolvenzantrag gestellt. Damit wird das Kreuzfahrtschiff Global Dream in der Werft in Wismar zunächst nicht fertig gebaut. Die Hoffnung liegt auf möglichen Käufern – das Schiff ist mit einem Preis von 1,5 Mrd. Euro kein Schnäppchen.
Imago / Fotoagentur Nordlicht
Die MV Werften haben am 10. Januar 2022 einen Insolvenzantrag gestellt. Damit wird das Kreuzfahrtschiff Global Dream in der Werft in Wismar zunächst nicht fertig gebaut. Die Hoffnung liegt auf möglichen Käufern – das Schiff ist mit einem Preis von 1,5 Mrd. Euro kein Schnäppchen.

Der Eigner der insolventen MV Werften, Genting Hongkong, erwägt einen Insolvenzantrag. So heißt es in einer Mitteilung an die Investoren. Am Vortag hatte das Landgericht in Schwerin den Eilantrag von Genting zur Auszahlung eines Darlehens des Landes Mecklenburg-Vor

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats