+ Kreuzfahrthäfen

Hamburg hält an Plänen für neues Terminal fest

Die Häfen haben mit vielen Stakeholdern sprechen müssen, um die Kreuzfahrtterminals auf die Corona-Protokolle vorzubereiten. Beim fvw Kongress diskutierte fvw-Moderatorin Christiane von Pilar mit Simone Maraschi (Cruise Gate Hamburg), Veit Hürdler (Columbus Cruise Center) und Jens A. Scharner (Rostock Port).
FVW Medien/Screenshot
Die Häfen haben mit vielen Stakeholdern sprechen müssen, um die Kreuzfahrtterminals auf die Corona-Protokolle vorzubereiten. Beim fvw Kongress diskutierte fvw-Moderatorin Christiane von Pilar mit Simone Maraschi (Cruise Gate Hamburg), Veit Hürdler (Columbus Cruise Center) und Jens A. Scharner (Rostock Port).

Bis Ende 2024 soll das neue Kreuzfahrt-Terminal am südlichen Überseequartier in Hamburg, das zur Abfertigung von 3600 Passagieren ausgelegt ist, fertig sein. Das bestätigte Simone Maraschi, Geschäftsführer der Cruise Gate Hamburg, gestern beim fv

Jetzt Angebot wählen und weiterlesen!

1 Monat

5 €
  • danach 18 € / mtl.
  • 13 € sparen

12 Monate

99 €
  • nur für kurze Zeit
  • 120 € sparen

24 Monate

179 €
  • größter Preisvorteil
  • 259 € sparen

fvw|TravelTalk Digital

  • Vollzugriff auf fvw.de inkl. E-Paper
  • PepXpress-Ausweis für 2 Jahre kostenlos
  • Ermäßigungen bei allen Events
stats